Uhma
International

 

                                        logo Uhma International    

älter werden...fit bleiben

Das Leben birgt viele Herausforderungen.

Älter werden ist eine der Größten.

Viele Funktionen nehmen mit zunehmenden Alter ab. 

 ein Beitrag von Ulrich Hamberger

Das Leben birgt viele Herausforderungen, älter werden ist eine der größten. Viele Funktionen nehmen mit zunehmenden Alter ab.

Auch die Muskelmasse und somit Kraft, die wir für den Alltag benötigen wird weniger. .....Ausser,... wir stellen uns dem Alterungsprozesses entgegen.

Körperliche Aktivierung, richtige Ernährung und ein Umfeld das motiviert, sind Faktoren die dazu dienen,  Muskelmasse zu erhalten und Abbauprozesse zu  verlangsamen. Kraft- und Muskelerhalt sollte hierbei die größte Bedeutung beigemessen werden. Denn Beides bestimmt Lebensqualität und qualitativ hochwertige Lebensjahre im Alter.

Ein gut trainierter Muskel verringert die Sturzgefahr und erhält die Mobilität aufrecht.

Muskelmasse verbessert den Stoffwechsel und verringert das Krankheitsrisiko.

Körperliche Aktivierung verbessert Stimmung und kognitive Leistungsfähigkeit.

Bewegung fördert den Appetit.

Gute und ausreichende Ernährung ist Grundvoraussetzung für Lebensqualität und Muskelerhalt.

Untersuchungen in deutschen Krankenhäusern erkennen bei 55 % der älteren Patienten eine Mangelernährung. 

Zeitgemäße Konzepte sollten mit einfachen Mitteln, weit vor Eintreten des Krankheitsfalls älteren Mitbürgern zugute kommen.

Geeignete Konzepte enthalten geeignete Trainingsmaßnahmen kombiniert mit angemessener Ernährung und berücksichtigen vorallem auch Regeneration, Motivation und Nachhaltigkeit.

Die uhma-methode ist ein geeignetes Konzept.

Drucken E-Mail