Ulrich Hamberger

  • Home
  • Blog
  • 5.9.19: St. Galler Update Symposium

5.9.19: St. Galler Update Symposium

Gut besucht und hervorragend mit internationalen und renommierten Referenten besetzt, fand am Donnerstag den 5. September das St. Galler Update "Endokrinologie, Diabetologie & Stoffwechsel" vor Fachpublikum statt.

Im ersten Abschnitt berichtete Professor Suter vom UniversitätsSpital Zürich über metabolische Disruptoren, also Schadstoffe, die einen ungünstigen Einfluss auf das Stoffwechselgeschehen im menschlichen Organismus haben. Vorträge über Augen- und Hypophysenrkrankungen schlossen das 1. Thema, Endokrinologie ab.

Drei absolut führende Fachleute, Professor Drexel von der privaten Universität Liechtenstein, Professor Lehmann vom UniversätsSpital Zürich und Professor Schultes, Stoffwechselzentrum St. Gallen, Veranstalter und langjähriger Netzwerkpartner von Uhma International, erläuterten dann detailliert den aktuellen Stand zum Thema Diabetes.

Den abschliessenden Teil unter der "Überschrift" Stoffwechsel durften nach Frau Dr. Christophel-Courtin mit dem Thema Osteoporose, Professor Hallschmid, Psychologe und Verhaltensneurobiologe aus Tübingen, zum Thema Leptin, Ghrelin und Insulin, und Ulrich Hamberger von Uhma International mit dem Thema "Metabolisches Syndrom - Körperliche Aktivierung als therapeutische Intervention, gestalten.

Wir bedanken uns bei Professor Schultes für die Einladung und die sehr gelungene Veranstaltung!

Drucken E-Mail