Uhma
International

 

                                        logo Uhma International    

1. Symposium ACTIVE AGING, Wien

Eine durchwegs gelungene Veranstaltung war das 1. Symposium ACTIVE AGING in Wien.

Das Symposium begann mit einem "highlight" in Person von Bente Pedersen, Professor in Kopenhagen und ausgewiesene Fachfrau in Sachen Myokine. Die Möglichkeiten und beachtungswürdigen Besonderheiten der Generation Ü65 wurden von allen Seiten beleuchtet und analysiert. Auch Uhma International mit einem Kooperationspartner aus dem Robotik Bereich erhielt die Möglichkeit, sich mit einen Beitrag und Workshop zur körperlichen Aktivierung in den Kreis der Referenten einzureihen. So können die regelmäßige Durchführung von körperlicher Aktivierung in jüngeren Jahren und deren Erhalt im Alter  als der Schlüssel zu Gesundheit und Wohlbefinden der Ü65 Generation betrachtet werden.  HEALTHY AGING öffnet die Tür zum ACTIVE AGING.

Drucken E-Mail