Uhma
International

 

                                        logo Uhma International    

2. 000 000 000 000 US Dollar

...an jährlichen Kosten weltweit, werden allein durch Adipositas (extremes Übergewicht) verursacht....

In wohlhabenden Ländern entfallen 15 % !! der Gesundheitskosten auf die Bekämpfung von Übergewicht und Adipositas. Länder die Wohlstand entwickeln, entwickeln gleichermaßen Bauchumfang und Adipositas. 

Richard Dobbs ist einer der Autoren des McKinsey Institutes der in einem Report über diesen Sachverhalt berichtet. Seines Erachtens darf die Bekämpfung von Adipositas nicht nur in den Bereich der jeweils zuständigen Gesundheitsbehörde fallen.

Alle bisher durchgeführten Maßnahmen bleiben Stückwerk, sind sich alle Autoren des Reports einig, solange nicht alle Kräfte eines gesellschaftlichen Systems am gleichen Strang ziehen.

So wird auch die globale Uneinigkeit, wie dieses Problem nun in den Griff zu bekommen ist, als Haupthinderungsgrund für den Fortschritt in der Bekämpfung von Adipositas benannt.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die mangelnde Berücksichtigung der jeweils individuell zugrunde liegenden auslösenden Faktoren für Übergewicht und Fettsucht ist sicherlich ein weiterer schwerwiegender Grund der Erfolglosigkeit.

Mangelnde Bewegung und zu reichliches Essen allein dafür verantwortlich zu machen, entspricht nicht dem aktuellen Kenntnisstand der Wissenschaft.

uhma international berücksichtigt mit der uhma-methode sowohl die individuellen Voraussetzungen, als auch Motivation und Nachhaltigkeit. Die uhma-methode orientiert sich am aktuellen Stand der Wissenschaft !

Drucken E-Mail