Uhma
International

 

                                        logo Uhma International    

  • Home
  • Blog
  • Arthrose, nicht nur ein Gelenkproblem

Arthrose, nicht nur ein Gelenkproblem

Darauf schließt zumindest ein Bericht, der in der Ärztezeitung schon 2012 veröffentlicht wurde, aber dennoch "brandaktuell" ist. So scheint eine Gelenkarthrose auch systemisch zu wirken. Die Gefahr an "Morbus Alzheimer" zu erkranken wird dadurch vergrößert.

Professor Francis Berenbaum von der Pierre & Marie Curie University in Paris,  stellte diese Erkenntnisse auf dem Rheuamtologenkongress in Berlin im Jahre 2012 vor.

Er empfiehlt als Therapie vor allem körperliche Aktivierung in Form von allgemeinem aeroben Ausdauertraining. Nach seinen Erkenntnissen hat diese nicht nur eine positive Auswirkung auf die Gelenke, sondern wirkt allgemein antientzündlich. Dies könnte der Entstehung einer Alzheimer Erkrankung entgegenwirken.

uhma international stellt derzeit seine neueste Broschüre , "die Macht der Muskeln", zum Thema körperliche Aktivierung und Muskelaktivität vor. Hierin wird unter anderem die antientzündliche Wirkung von "Botenstoffen" aus den Muskeln, den sogenannten Myokinen beschrieben. Mit der uhma-methode bietet das team von uhma international ein praktikables und ganzheitliches Konzept, durch deren Umsetzung die Anwender langfristig und nachhaltig für Ihre Gesundheit selbst aktiv werden können.

So bietet die uhma-methode Fitnesstraining für die Gesundheit. Im Bereich Ernährung gibt es keine Diäten, sondern die Vermittlung anwendbarer Ernährungsinformationen und schmackhafter, dauerhaft umsetzbarer Ernährungsempfehlungen. 

Letztendlich sorgt die Regeneration dafür, dass diese Maßnahmen auch langfristig Wirksamkeit entfalten können.

Drucken E-Mail